FLIEGEN

Der Bien, so war es gestern zu lernen in einer überaus lehrreichen Veranstaltung im Photonum zu Braunschweig, so lautete die Sammelbezeichnung in vergangenen Jahrhunderten für den Bienenstock. Wobei es verwundern muss, dass in einer derart matriarchalischen Organisation der Schwarm einen männlichen Artikel erhält. Der Braunschweiger Bio–­Gärtner und Imker Heiner Schrombsdorff referierte. Der Bien fliegt, die Drohne fliegt, die Arbeitsbiene fliegt. Die Königin fliegt nur zur Hochzeit.

Derweil fliegen die Ascheteilchen hoch und durch die Gegend, wahrend es klackert und knackt. Fehmi und Dorothea und Martin haben im Garten 2 eine Feuerstelle gebaut.

Menschen hingegen tanzen. Das ist ebenso beglückend. Um den Anteil des Fliegens während des Tanzens zu erhöhen, suchte der Schriftsteller neuerdings eine Ballettschule auf.