Hacken

von Christoph Braun

Schlagwort: Februar

Der Morgen ist schon rum

What a difference a day makes

Wird schon schief gehen

Pampa

…und die Kichererbsen kochen, und die Kichererbsen abkühlen lassen, und die Zwiebeln schälen, und die Zwiebeln zerkleinern, und den Knoblauch auch, und ins Folienhaus die Petersilie schneiden, und waschen. Gewürz. Fleischwolf. Und der Fleischwolf dreht sich und es duftet und es duftet: Falafel fertig. Fast.

Wieder die Spinnen

Ein Jahr ist vorbei, wenn die Spinnen heraus müssen aus den Beeten: Die Eisenstangen, an deren langen Beinen unter Sonnenschein die Bohnen empor wachsen. Nun muss wieder Platz her für Frühlingsgemüse und Salate. Ein Bein nach dem anderen muss sachte angeruckelt und aus der Erde gehoben werden. Drei Bohnenstangen gleichzeitig kommen weg, unter Witz und […]

Spinatdots

Spinatdots. Spinatdots. Spinatdots. Am Morgen möchte der Boden die Topinambur nicht freigeben. Unter den Strünken liegen die Knollen dutzendfach. Die Erde aber ließ sich über Nacht mit Eis durchsetzen. Norbert muss einen großen Kreis mit dem Spaten abstecken. Und tief hinein in den Grund. Und an den äußeren Pflanzenresten vorsichtig anpacken. Die Krustenscheibe allmählich nach […]

Die Wolke löst sich auf

Nasse Luft über Asse und Elm: So einfach geht es nicht, wenn die Wolke sich auflöst, die über den Höhenzügen thronte, die Schnee brachte und Frost. Die verzieht sich nicht ohne Folgen. Sichtweite unter 50, manchmal auch unter 5 Metern, vor allem in den frühen Morgenstunden. Wenn dann die Morgensonne hineinwandert, von Helmstedt und Schöningen […]